Anspruchsvolle Filme

Eine weitere WordPress-Website

A War A War

A War

DramaKriegsfilm 21. März 2017 Admin 0

In dem Film „A War“ wird ein dänischer Soldat für einen Militärschlag in Afghanistan vor ein Militärgericht gestellt, bei dem elf Zivilisten starben. Das... A War

In dem Film „A War“ wird ein dänischer Soldat für einen Militärschlag in Afghanistan vor ein Militärgericht gestellt, bei dem elf Zivilisten starben. Das Verfahren wird zur Zerreißprobe für den Soldaten Claus und seine Familie.

Heute möchte ich euch einen oscarnominierten Antikriegsfilm vorstellen. Der dänische Film „A War“ war als bester ausländischer Film nominiert und handelt über einen Soldaten der wegen eines Kriegsverbrechens angeklagt wird.

Folgenschwerer Zwischenfall

In Afghanistan tobt seit Jahren schon der Krieg. Mitten drin in dem erbitterten Krieg der Soldat Claus Michael Pederson, der eine militärische Einheit zu führen hat. Während der Soldat Claus in Afghanistan um sein Leben kämpft, wartet unterdessen seine Frau Maria und die drei Kinder auf die Rückkehr des Soldaten.

Zurück im Kriegsgebiet kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall, der unter anderem das Leben eines Soldaten kostet. Claus der verantwortlich für seine Einheit ist, ist sichtlich betroffen von dem Tod des Soldaten. Wenig später werden die Männer zu einem weiteren Einsatz gerufen, bei dem sie von feindlichen Taliban- Kämpfern umzingelt werden.

Vors Militärgericht gestellt

Claus will dieses Mal keinen seiner Männer verlieren und sie um jeden Preis in Sicherheit bringen. Aus diesem Grund fordert der Kommandant Luftunterstützung an, was einen Bombenangriff nach sich zieht. Claus schafft es in letzter Minute sich und seine Männer in Sicherheit zu bringen. Zurück in seiner Heimat Dänemark wird seine Entscheidung allerdings angezweifelt.

Den bei dem Bombenangriff kamen elf Zivilisten ums Leben. So wird der Soldat Claus vor ein Militärgericht gestellt, vor dem er sich verantworten muss. Die Frage, ob die Anforderung der Luftunterstützung gerechtfertigt war, wird zur Zerreißprobe für Claus und seine Familie. Im Krieg kann jede Sekunde über ein Menschenleben entscheiden.

Bester ausländischer Film nominiert

Die Auswirkungen des Bombenangriffs stürzen alle Beteiligten in ein moralisches Dilemma, aus dem es offensichtlich keinen einfachen Ausweg gibt. Der Film „A War“ wurde 2016 als bester ausländischer Film für den Oscar nominiert. Dabei stand der Film in direkter Konkurrenz zu dem Holocaust- Drama „Son of Saul“.

Regie und Drehbuch übernahm Tobias Lindholm, den sicher auch einige aus der Politserie „Gefährliche Seilschaften“ kennen. Die Schauspieler wurden mit namenhaften skandinavischen Darstellern besetzt, der bekannteste dürfte allerdings Pilou Asbaek sein, den einige sicher aus dem Hollywoodfilm „Lucy“ kennen.

Admin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.